Zertifikatskurs zum/zur Betrieblichen Gesundheitsmanager/in

Ziel des Projektes:

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ist in Zeiten von Fachkräftemangel und Personalengpässen wichtiger denn je. Ein integriertes und ganzheitliches betriebliches Gesundheitsmanagement wird realisiert, wenn Gesundheit am Arbeitsplatz als gemeinsame Aufgabe von Mitarbeitenden und Führungskräften unter Beachtung der vorhandenen Rahmenbedingungen verstanden wird. Eine wesentliche Rolle in diesem Prozess spielen die Betrieblichen Gesundheitsmanager/innen, die als Moderatoren und Initiatoren prozessbegleitende Gesundheitsfragen im Unternehmen bearbeiten.

Weiterlesen

Drucken

Heilpädagogische Zusatzqualifikation (HPZ) für Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen - Aufbaukurs

Ziel des Projektes:

Der Aufbaukurs dient der Sicherung und Vertiefung der gewonnenen Kenntnisse. Fragen, die sich im praktischen Umgang mit den Kindern in den Kindertageseinrichtungen ergeben, werden aufgegriffen und mit dem bereits erworbenen Wissen abgeglichen und beantwortet. Das dient der Sicherung der inklusiven Arbeit in den Kindertageeinrichtungen. Daneben sollen die Module eng mit den praktischen Erfordernissen und Bedürfnissen der TeilnehmerInnen verknüpft werden.

Weiterlesen

Drucken

Qualifizierung für die Tätigkeit als zusätzliche Betreuungskraft

Die Paritätische Akademie Thüringen bot Anfang des Jahres 2017 die Qualifizierung für die Tätigkeit als zusätzliche Betreuungskraft als modulare Anpassungsqualifizierung am Standort Neudietendorf an.

Der erfolgreiche Abschluss der Qualifizierung auf Grundlage der Richtlinie zur Qualifikation und zu den Aufgaben zusätzlicher Betreuungskräfte nach § 53c SGB XI (ehemals § 87b Abs. 3 SGB XI) (Betreuungskräfte-RL) befähigt dazu, als zusätzliche Betreuungskraft gem. § 43b SGB XI (ehemals § 87b) in teil- und vollstationären Pflegeeinrichtungen tätig zu werden. Die Inhalte der Weiterbildung sind in drei Module gegliedert und vermitteln grundlegendes Wissen im Umgang mit pflegebedürftigen Personen.

Weiterlesen

Drucken